Kreuzfahrt

TUI Cruises     AIDA     Phönix     FTI     Celebrity     Norwegian     MSC     Costa

ab in den urlaub           Reiseexperten.de       Kreuzfahrt.de           Kreuzfahrt.reisen.de
eHoi.de   Kreuzfahrer.de Dreamlines  

Pauschalreisen

Schauinsland Reisen           byebye                Thomas Cook
Alltours                            Neckermann                   Jahn Reisen 

Kurzreisen

HRS                 Trivago               Secretescapes

 

Preisvergleich

Expedia
                 Opodo
                     travel24            
ab in den urlaub
                 sonnenklar tv
                     reisen de
 L TUR
       


Hotelbewertungen

HolidayCheck             Hotelbewertungen.net       

 

Hotelkritiken               Hotelbewertung.de


Nützliches


Parken     RuS 112€       Parken&Meer 99€   

Airberlin      Lufthansa         Germanwings       Tuifly


Allgäu

Dieser Reisebericht umfasst natürlich nur ein Bruchteil von dem was das Allgäu zu bieten hat, da ich nur von dem Berichten kann was ich bisher selbst gesehen habe.

In den letzten Jahren war ich in der Regel zweimal im Jahr im Allgäu.

Vorwiegend in Bad Hindelang oder Fischen.

" OA " auf Kennzeichen von Fahrzeugen steht NICHT für Ober Arschloch, neeeein ! Ober Allgäu.

Auch wenn sich so mancher Weggefährte dort so verhält. Sie wollen uns damit nur zeigen wie gut Sie die zum Teil sehr kurvenreichen Strecken kennen und Sie Ihr Fahrzeug in jeder Situation beherrschen.

Für alle die gar nicht wissen wo das ist, dem sagt vielleicht Oberstdorf etwas, dort findet jährlich ein Skispringen der Vierschanzentourne statt.

Wenn man die A7 von Würzburg aus Richtung Süden fährt und dann auf die A980 wechselt bekommt man schon einen Eindruck von dem was einen erwartet. Berge, Seen und ein unvergleichliches Klima. Wenn man dann endlich die Autobahn verläßt und auch noch die Kleinstadt Sonthofen hinter sich läßt kann man beruhigt alle sorgen für die nächsten Tage vergessen.

Egal zu welcher Jahreszeit, wer diese Region schon einmal Besucht hat wird wahrscheinlich immer mal wieder dort hin. Hier bieten sich zu jeder Jahreszeit Unmengen von Freizeit angeboten.

Es ist so vielfälltig das man garnicht alles beschreiben kann. Hier wird einen wirklich alles geboten.

Die Menschen in den Dörfern sind Originale, Sie verstellen sich überhaupt nicht , keine gespielte Gastfreundschaft, die die einen freundlich entgegen tretten meinen es auch so, in der Regel sind das die dasige ( dazugezogenen ) oder die vom Fremdenvehrkehr leben. Alles in allem ein ehrliches Volk das sich nicht verstellt. Hut ab !

Wanderwege für jeden, barrierefreie Wanderwege oder steil Bergauf hier gibt es wahnsinnig viele beschilderte Wanderwege von leicht bis unerreichbar. Die Hiesigen gehen näturlich früh Morgens um uns aus dem Weg zu gehn.

Besondere Ausflugziele : Schloss Neuschwanstein, Bodensee, München, Oberstdorf

Verschiedene Thermen (z.B. Wonnemar,Kristalltherme, ABC-Bad oder Aquaria), Bergseen, Breitachklamm (auch im Winter) usw..

Die Kleidungswahl sollte etwas für jedes Wetter beinhalten da das Wetter sehr wechselhaft ist.

Outdoorbekleidung kann man natürlich in jedem Dorf oder Städttchen günstig kaufen.

 

Winter : Winterwandern, Skifahren, Rodeln, Kutschfahrten usw.

Sommer : Wandern, Radfahren, Schwimmen

September : Viehscheid

November und März kaum Tourismus.

 

Dein Allgäu         Allgäu-ABC              Allgäuer Urlaubsparadies          Allgäu Info      Webcam  

Burg Harburg Bayern

Wiesengrund - Hunis,

Moorhütte

München (2h mit der Bahn)

Bodensee (1h mit PKW)

Bad Hindelang

Bad Hindelang steht für die Dörfer Hindelang, Vorderhindelang, Oberjoch, Unterjoch, Bad Oberdorf und Hinterstein.

Die Orte sind umgeben von herrlichen Bergen, Wälder und Wiesen.

Von Hindelang aus kann man mit Bus und Bahn das gesamte Allgäu erkunden.

Winter : Kutschfahrten, Rodeln, Skifahren, Winterwandern (z.B.:Panorama Wanderweg Hindelang -Sonthofen oder nach Hinterstein der Ostrach entlang)

Sommer :

Hindelanger Klettersteig von Hinterstein zum Nebelhorn 2224 (Oberstdorf)

Hirschberg 1456 , Iseler 1876, Breitenberg 1887, Imbergerhorn 1656, Großer Daumen 2280, usw.

Wandern :

Hornbahn - Aussichtspunkt Burgschrofen - Straußberg Alpe (auch im Winter)

Gailenberg, Vaterlandsweg, Bärenweg, Ostrach, Hirschberg tobel , Wildbachtobel

Iselerbahn für Wanderer geöffnet , Hornbahn für Wanderer und Biker

Verschiedenes: Natur Freibad, Kutschermuseum, Giebelhaus

Einkehren :

Urige Alpen und Hütten zum einkehren erwarten Dich. Vor dem Aufstieg sollte man sich über Ruhetage informieren.

Kaffee und Kuchen : Kaffee Mali (Vorderhindelang), Hoftreff (Busbahnhof), Kaffe Sonja, Cafe Polite, Hotel Prinz Luitpold Bad, Alpengasthof Löwen (Oberjoch)

Warmes Essen : Hirschbachwinkel (Oberdorf), Hoftreff (Mittagstisch), Hotel im Wiesengrund , Ostrach Wellen

Brunnenhof (Oberstdorf-Tiefenbach super leckere Ente, jeden Donnerstag )

 

Hindelang.de     Bad Hindelang-Urlaub.de            Natürlich Hindelang

 

Landhaus Schenk - Gastgeber mit Herz und Hindelang PLUS

 

Webcams : Hindelang.de

Prinze-Gumpe  Naturbad Cafe   Auf dem Buck 6

Fischen

Fischen       Dein-Allgäu           Haus am Anger   Haus am Anger - Allgäu.info

Google 

                  Freemail    Webmail      Facebook

                                                                                   Amazon    Ebay    Idealo      Payback

                                                                                                                                                       Schlager     Relax     Sky Go

                                                                                                                                                                                                                  Jimdo      Cloud        E-Paper